Alles könnte anders sein beim Polytox Zine

Podcast

Wir freuen uns sehr, den Alles könnte anders sein.-Podcast von Jan Off und Herrn Hagestolz in der Polytox-Familie begrüßen zu dürfen. Einmal im Monat laden die Beiden Leute zu ihrer Gala der niederen Instinkte ein, die ein schönes Leben haben (so denken sie zumindest). Und fragen sie, ob sie ihr Leben wirklich schön finden. Und falls ja, was sie (und wir) tun können, um ihnen nachzueifern. Und natürlich auch, ob sie Ideen haben, wie ein schönes Leben für alle ermöglicht werden kann. Denn eins steht fest: Alles könnte anders sein. Wenn wir es wirklich wollen.

Bislang sind zwei Folgen erschienen. In Folge 1 spricht Niko, Sänger der Punkband Hamburger Abschaum, über das Leben auf dem Bauwagenplatz, Anarchismus und seine Beobachtungen des G20-Gipfels. In Folge 2 plaudert No-Budget-Filmemacher Ingar über krude Jobs in der Wüste, das Leben auf dem Hausboot und die Vereinbarkeit von Kunst und Politik.

Ihr findet alle Folgen in der Podcast-Rubrik , wo ihr auch unseren weiteren Podcasts findet. Die Website des Alles könnte anders sein.-Podcasts findet ihr hier: http://www.alleskoennteanderssein.de

Und direkt abonnieren könnt ihr den Podcast hier: http://www.alleskoennteanderssein.de/feed/mp3/

Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen: Herzlich willkommen Alles könnte anders sein.-Podcast! Schön, dass ihr mit an Bord seid!

Falk Fatal
Follow me

Falk Fatal

Lügenbaron, Tunichtgut, Aushilfsmisanthrop. Zudem Herausgeber des fulminant-famosen Fanzines Der gestreckte Mittelfinger, Sänger der Oldiepunkband FRONT und Gelegenheitsschmierfink für diverse Schundpublikationen. Mimt hier eine Hälfte der Chefredaktion.
Falk Fatal
Follow me

Letzte Artikel von Falk Fatal (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*