Anti-Flag + Radio Havanna + The Prosecution – Substage/Karlsruhe, 25.04.2017

Don't Die For Your Goverment

Dienstag Abend spontan nach Karlsruhe in das mehr als gut gefüllte Substage zu Anti-Flag. Alte Freunde getroffen, Publikum um die 25, leider teilweise etwas ungünstig abgemischter Sound. Als Vorband überzeugten The Prosecution mit ihrem bayerischen Ska-Core inlusive Gastauftritt von Chris#2. Die zweiten im Vorprogramm waren Radio Havanna aus Suhl (hier ein lieber Gruß an Linda). Radio Havanna waren noch nie eine meiner Lieblings-Bands und werden es, trotz dem gut gespielten Set, weiterhin nicht sein. Sorry Jungs. Dann kamen Anti-Flag auf die Bühne und spielten wie gewohnt und gewünscht und erhofft ein Set aus Hits, inklusive einem Ramones-Cover. Immer wieder toll zu sehen, welche Energie die vier Herren auf die Bühne bringen und mit dem ersten Akkord ins Publikum übertragen. Anti-Flag waren sich natürlich auch für keinen Angriff auf bestimmte politische Personen und Institutionen zu schade. Hier hakten sich auch die beiden Vorbands ein und teilten ordentlich gegen Nazis und ihre Unterstützer aus. Und auch wenn manche es vielleicht für unnötig oder überholt halten, finde ich es immer wieder gut, dass es Bands gibt, die ihre Meinung frei kund tun. Ich kann also nur sagen, dass es alles in allem ein tolles Konzert war, welches man mit einem guten Gefühl verlassen konnte.

Besten Dank an Kumpel Lollo für diese direkte Meldung von direkt vor der Bühne!


Info:

Anti-Flag

Radio Havanna

The Prosecution

Substage

Polytox Redaktion

Polytox Redaktion

Wer uns erreichen will: polytoxmagazin@gmail.com
Polytox Redaktion

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*