Antidote proben wieder

Punk

Die Streetpunk-Kultband Antidote meldet sich aus einem Proberaum.

Gestern erschien wie aus dem Nichts auf der Facebook-Seite der Amsterdamer Streetpunks ein Video aus einem Proberaum. Was das wirklich zu bedeuten hat, ist nicht bekannt. Es ist also nicht klar, ob das Video in ihrem neuen Probraum aufgenommen wurde oder was der Mitschnitt von ihrem Klassiker My Life zu bedeuten hat.

Heute erschien ein zweiter Clip zu My Government Is A Farce, doch schlauer wird man dadurch nicht.

Zu erwähnen ist aber, dass Antidote ab Mitte der Nullerjahre bis zu ihrer Auflösung 2012 zu einer der weltweit bedeutensten Punkbands zählten. Umso trauriger war es, als sie sich 2012 ohne konkrete Ankündigungen auflösten, aber noch eine Abschiedsshow spielen wollten, die aber bis heute nichts stattgefunden hat. Insofern ist das vielleicht der Hinweis darauf, dass dieses Konzert jetzt doch noch nachgeholt wird, auf das viele Fans seit 2012 warten.

Die Homepage: https://antidote.nl

Die Facebook-Seite: www.facebook.com/gopogo

Bocky

Bocky

Aus dem Pfälzer Wald getrieben, schaffte es Bocky gerade über den Rhein bis nach Mannheim. Ende der Neunziger konnte er sich bis 2004 nicht entscheiden, ob er mit seinen Freunden lieber das Fanzine Pogo Presse veröffentlicht oder Punkkonzerte, Lesungen und Parties organisiert. Kurzerhand hängte er beides an den Nagel, um sich bald danach auf das Punkrock!-Zine zu konzentrieren. Doch nach knapp zehn Jahren und 24 Ausgaben wird dieser geile Lappen ebenfalls eingestellt. Nun markiert er erneut den Zampano aus der Asche.
Bocky

Letzte Artikel von Bocky (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*