KEEP THEM SHUT – Stray Rats

Hardcore

Die Debüt-EP “Stray Rats” von Keep Them Shut gefällt unserem Rezensenten  leider überhaupt nicht.

Keep Them Shut sollen laut Presseinfo wie Turnstile klingen. Nun kenne ich Turnstile nicht, um beurteilen zu können, ob der Vergleich treffend ist. Was ich aber weiß ist, dass Keep Them Shut nicht mein Interesse wecken, Turnstile kennenzulernen. Denn wenn ich mit den Epigonen nichts anfangen kann, werde ich vermutlich auch die Originale nicht mögen.

 

Nun denn, sei’s drum. Musikalisch geht es sogar. Das ist grooviger Hardcore, der viele Breaks und Moshparts sowie eine leichte Metalkante aufweist. Dass ist nichts, was ich mir täglich anhören kann, aber hin und wieder in der richtigen Stimmung durchaus. Aber dann setzt der Gesang ein und der nervt einfach. Sehr hoch und sehr kreischig. Ich glaube meine Zehnägel rollen sich nach oben. Nee, not my cup of Matetee. Die Aufmachung der einseitig bespielten 12” weiß dafür zu gefallen. Weißes Vinyl und die ersten 200 bekommen die Limited Edition mit Siebdruck auf der B-Seite.


Format: 12”

Label: Backbite Records

Band Website: www.facebook.com/keepthemshuthc

Label Website: http://shop.backbite-records.de

Falk Fatal
Follow me

Falk Fatal

Lügenbaron, Tunichtgut, Aushilfsmisanthrop. Zudem Herausgeber des fulminant-famosen Fanzines Der gestreckte Mittelfinger, Sänger der Oldiepunkband FRONT und Gelegenheitsschmierfink für diverse Schundpublikationen. Mimt hier eine Hälfte der Chefredaktion.
Falk Fatal
Follow me

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*