Polytox Podcast Folge 19 – Plauderei mit Mika Reckinnen

19. Februar 2018 Falk Fatal 0

Mika Reckinnen ist ein toller Typ und Tausendsassa. Er schreibt wundervolle Kolumnen für das Trust Fanzine, gibt mit dem Alleiner Threat und dem Auf Jahre unschlagbar zwei großartige Fanzines heraus, ist oder war Gastautor bei so ziemlich jedem anderen guten Zine (Human Parasit, Pankerknacker, Drachenmädchen, Der gestreckte Mittelfinger, Schlammrock uvm.) betreibt neuerdings ein kleines, aber feines DIY-Label, geht regelmäßig zum Fußball und ist vermutlich DER Experte, wenn es um Punk aus den Philippinen geht. Über all das plauderten Mika Reckinnen und Falk Fatal in entspannter Runde. Der Soundtrack zur Folge kommt dieses Mal passenderweise von Philippinen und zwar von Istukas over Disneyland, Bad Omen, Tiger Pussy, Philippine Violators und Urban Bandits.

SHOWNOTES: 

Trust Fanzine: https://trust-zine.de/
Alleiner Threat Fanzine: http://alleinerthreat.blogsport.de/
Philippinen Büro: https://www.asienhaus.de/philippinenbuero/
Überblicksartikel über Punk in dne Philippinen: https://www.asienhaus.de/public/archiv/2012-4-048.pdf
Onlinezine Unite Asia: https://uniteasia.org/
Website Philippine Violators: https://www.facebook.com/Philippine-Violators-119776124714059/
Website Bad Omen: https://www.facebook.com/BadomenPH/
Website Istukas Over Disneyland: https://www.facebook.com/istukas.over.disneyland/
Website Tiger Pussy: https://tigerpussyx.bandcamp.com/
Website Urban Bandits: https://www.facebook.com/urbanbandits/
Gutes Label von den Philippinen: Still Ill: http://stillillhc.com/
Großartiger Blog über philippinischen Punkrock: http://philippines80shardcore.blogspot.de/

Unterstützt uns und gebt dem Podcast eine gute Bewertung bei iTunes(https://itunes.apple.com/de/podcast/polytox-podcast/id1194659942?mt=2) und erzählt Euren Freunden und Bekannten von davon.

Polytox Podcast Folge 18 – Wer braucht schon die SPD?

3. Februar 2018 Falk Fatal 0

In Folge 18 sprechen Bocky, Tilmann und Falk Fatal über Sturm & Dreck, das neue Album von Feine Sahne Fischfilet, diskutieren über die SPD und erörtern die Frage, warum Bocky nicht mehr lachen kann. Dazu gibt es Nachrichten, Werbung und Musik von Ianimal und Affenzauberhand.

Schenkt uns Liebe und gebt dem Podcast eine gute Bewertung bei iTunes und erzählt Euren Freunden und Bekannten von davon.

http://polytox.org

Polytox Podcast Folge 17 – Das große Winterfest der Punkmusik

30. Dezember 2017 Falk Fatal 0

Basti Fantasti, Raidy und Falk Fatal lassen 2017 Revue passieren, quatschen sich mehr als einmal um Kopf und Kragen und lachen sich beim großen Deutschpunkbandnamenraten national kaputt. Es ist wie nicht anders zu erwarten, ein großes Tischfeuerwerk der Gefühle. Musikalische Unterstützung gibt es von FRONT, die in der Folge vier Songs von ihrem im Frühjahr erscheinenden Album Dissonanz & Wahnsinn.

SHOWNOTES:

FRONT www.front-punk.de
Idles www.idlesband.com/
Chaosfront www.facebook.com/chaosfront/
Tobias Escher – Vom Libero zur Doppelsechs www.rowohlt.de/taschenbuch/tobias-escher-vom-libero-zur-doppelsechs.html
Johnny Bauer – Scheiternhaufen www.jonnybauer.net/scheiternhaufen/
Daniel Kahneman – Schnelles denken, langsames denken www.randomhouse.de/Buch/Schnelles-Denken-langsames-Denken/Daniel-Kahneman/Siedler/e250330.rhd

Polytox Podcast Folge 16 – Degustation mit Thorsten Polomski

5. Dezember 2017 Falk Fatal 0

Neulich trafen sich Falk Fatal und sein alter Freund Thorsten in ihrer Lieblingsinternetkneipe. Nein, nicht im Bistro Paradiso, sondern bei Skype. Und dort quatschten sie über Thorstens aktuelle Band Lyvten, seine alte Band Bubonix, deren Name Falk 15 Jahre lang falsch ausgesprochen hatte, über die SVP, die Schweizer Punkszene, übers Tätowieren und und und. Wie es bei Tresengesprächen oft der Fall ist, kamen sie dabei vom Hölzchen zum Stöckchen, weichten vom Thema ab und tranken auch etwas Alkohol. Das Klacken im Hintergrund ist übrigens Falk Fatals “I love Wiesbaden”-Feuerzeug, das nicht richtig funktionierte. Drecksding!
Musikalische Unterstützung gab es von Lyvten, FRONT und Polen 73.
Wer sich übrigens an Folge 17 – Das große Winterfest der Punkmusik beteiligen will, kann das gerne tun, indem er oder sie uns eine Sprachnachricht schickt und erklärt, welchen Roman- oder Filmtitel und vor allem warum Ihr 2017 geben würdet. Die Sprachnachricht könnt ihr uns entweder per Facebook-Messenger @PolytoxZine oder per E-Mail an polytoxmagazin@gmail.com schicken.

SHOWNOTES:

Lyvten: https://lyvten.com/
Bubonix: http://bubonix.de/
Thorsten Polomski Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Thorsten_Polomski
Thorsten Polomski bei Freibeuter Tattoo: www.freibeuter-tattoo.ch/thorsten-polomski.html
Fred&Walt: https://fredandwalt.com/
Freibeuter Tattoo: www.freibeuter-tattoo.ch/
Polen 73: https://dropthatneedledown.bandcamp.com/
FRONT: www.front-punk.de
Gisi Winterthur: http://ggs31.arachnia.ch/
The Peacocks: www.thepeacocks.ch/
Crude Caress: https://crudecaress.bandcamp.com/
Lurker Grand: www.swisspunk.ch
Rümpelturm St. Gallen: www.rumpeltum.ch/
Hathors: https://hathors.bandcamp.com/
Twisted Chords: www.twisted-chords.de/
Reitschule Bern: http://reitschule.ch/reitschule/

Polytox Podcast Folge 15 – Horst Seehofer hört heimlich OHL

5. November 2017 Falk Fatal 0

Wie ist es als Punkrocker blind zu sein? Warum haben alle, die das neue Album von Slime kacke finden, keine Ahnung. Warum Reunions von alten Bands Punk as fuck sind und warum Horst Seehofer heimlich OHL hört, erfahrt Ihr in der neuen Folge des Polytox Podcasts – kompetent beantwortet von Raidy und Falk Fatal. Musikalische Unterstützung gibt es von Ausbruch, dem Arbeitslosen Analphabet Alfred und Akne Kid Joe. Und weil Lutherjahr ist: Dieses Mal mit extra Reformationsintro.

SHOWNOTES:

Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust http://www.blickpunkt-auge.de/

Website Ausbruch: https://www.facebook.com/pages/Ausbruch/488555731265849

Website Arbeitsloser Analphabet Alfred: https://de-de.facebook.com/AlfredmagBier/

Review von Maeglin’s Blog über den Arbeitslosen Analphabeten Alfred: https://youtu.be/CxMCupcBdF0

Website Akne Kid Joe: https://de-de.facebook.com/aknekidjoe/

Hörbeispiel The Becks Street Boiz: https://youtu.be/LzvtdFYz7fg

Surfintro: www.freefxs.co.uk

Polytox Zine: http://polytox.org

Wenn Euch die Folge gefallen hat, schreibt ein kleines Review bei iTunes und gebt uns 5 Sterne und erzählt Euren Freunden von diesem kleinen Podcast.

Polytox Podcast Folge 13 – Der romantische G2-Gipfel

23. September 2017 Falk Fatal 0

Nach einer kleinen Pause schlägt es 13! Raidy parliert über die Bundestagswahl, schimpft über den G20-Gipfel sowie Autonome und beweist gefährliches Fußball-Halbwissen. Falk Fatal hört interessiert zu, stammelt manchmal dummes Zeug dazwischen und scheitert bei dem Versuch, die Wörter “Song” und “Civilized” korrekt auszusprechen. Eigentlich alles wie immer. Musikalische Unterstützung gibt es von Loxiran, Plastic Propaganda und Rektalhoden.

Polytox Podcast Folge 12 – Das Cafe Klatsch – 33 Jahre ohne Chef

26. August 2017 Falk Fatal 0

Das Café Klatsch ist eine Institution in Wiesbaden. Seit 33 Jahren gibt es die sympathische Kneipe im Rheingauviertel, die seit Anfang an von einem Kollektiv geführt wird. “Chef, nein Danke!” ist das Motto des Betriebs. Am 9.9. feiert das Café Klatsch seinen Geburtstag mit einem großen Straßenfest. Falk Fatal hat sich deshalb mit den beiden KollektivistInnen Nika und Mayo getroffen und die beiden über das Klatsch, kollektives Arbeiten und vieles mehr befragt. Alte und junge Stammgäste geben ebenfalls ihren Senf dazu. Außerdem blickt Falk Fatal auf Folge 11 zurück und gibt es ein kleines Update zu den Geschehnissen im Mittelmeer. Musikalische Unterstützung gibt es von JFR Moon und Wayne Juckts.

Polytox Podcast Folge 10 – Punk & Fußball, wie wenn ein Veganer im Schlachthaus arbeitet

16. Juli 2017 Falk Fatal 0

Falk Fatal hat für die Jubiläumsfolge seinen alten Freund Basti Fantasti vors Mikro gelockt. Gemeinsam erörtern sie ihre Jugend als Dorfpunks und quatschen über ihre Leidenschaft für FUßball. Dabei geht es – natürlich – um Kommerz, aber auch aktive Fans, das Fanprojekt der Eintracht Frankfurt und warum dieser Sport sie einfach nicht loslässt. Musikalische Unterstützung gibt es von den Bierdosenfreunden, Tatort Toilet, Virage Dangereux und Motorkopp.

1 2