The Selecter – NÜRNBERG – Z-BAU/GALERIE, 02.11.2017

Der musikalische Pork Pie

Jeder kennt das, man hat eigentlich keinen Bock auf das Konzert, weil es unter der Woche ist, man müde ist, die Band vielleicht schon ein paar Mal gesehen hat und rafft sich dann halt doch auf, weil man meint was zu verpassen, schleppt sich zum Konzert und erlebt dann plötzlich ein Konzerthighlight, bei dem man das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommt.

So geschehen am 2. November im Nürnberger Z-Bau bei der 2-Tone Legende The Selecter. Stilikone Pauline Black und Co-Sänger Arthur Hendrickson versprühten von Anfang an extrem gute Laune, legten zahlreiche Tanzeinlagen auf das Parkett und rissen die Besucher in der recht gut besuchten Galerie im Z-Bau sofort mit. Das Programm bestand aus einer angenehmen Mischung aus alten Hits, Coverversionen und einigen Songs der neuen Platte Daylight, die sich, obwohl musikalisch eher etwas poppiger/souliger. dennoch gut einfügten. Direkt nach der umjubelten Zugabe stand Pauline dann auch schon hinter dem Merchandise-Stand und signierte zahlreiche CDs. Am Ende sah man nur in glückliche, zufriedene Gesichter und ich war froh mich doch aufgerafft zu haben.


Info:

Band: Homepage, Facebook

Arne Marenda

Arne Marenda

Punkrock hält bekanntlich jung und so wurde die 50 vor zwei Jahren von dem Franken locker geknackt. Musikalisch seit 30 Jahren in diversen Bands (Hinks, Oxymoron, Droogiez, The Art) tätig, hat sich der gelernte Mediendesigner seit vielen Jahren auch der Konzertfotografie verschrieben weswegen er hier gelandet ist.
Arne Marenda

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*