Akne Kid Joe – Karate Kid Joe

Dilettanten-Punk

Laaaaangweilig! Da liegt ne Scheibe von Kidnap Music in meinem Briefkasten und ich weiß zu 80% dass sie mir gefallen wird. Eigentlich dachte ich, dass es sich diesmal eher um ein Album der Kategorie 20% handelt, schließlich habe ich mir Akne Kid Joe schon einmal im Internet angehört und für gar nicht mal so spektakulär befunden. Das waren wohl Songs ihrer EP. Was die Dame und die Herren allerdings auf ihrem ersten Longplayer abziehen, ist ganz großes Kino. Alles viel flotter und aufgeräumter. Viel tanzbarer und verrückter. Irgendwie NDW-Punk. `Karate Kid Joe´ drehte jetzt schon so manche Runde in meinem Player, ich habe aber immer noch nicht genug.

Das weckt Erinnerungen an den Film Karate Kid, den ich mir in den 80ern auch unzählige Male anschaute. „Ich glaube er (Opa) war ein Nazischwein, wenigstens fehlt ihm ein Bein“ oder „Wärst du doch an diesem Tag zuhause geblieben, vielleicht ein kleiner Unfall oder Hämorriden“. Auch wenn ich keine Ahnung habe, wer Julia Engelmann ist, das ist großartig! Einziger Wermutstropfen ist die Tatsache, dass ich nichts zur Verpackung sagen kann, da mir leider nur eine Vorabversion vorliegt. Aber laut Infozettel dürfte es sich um eine ziemlich Runde Sache handeln: Weißes Vinyl, Downloadcode, Poster, Texte, Cover mit Glanzlackierung etc. Liest sich gut, hört sich gut an, klare Kaufempfehlung!


Format: LP + mp3

Band: Facebook, Bandcamp

Label: Homepage, Facebook

Kaufen

Zu Gast bei Pogoradio

Marco Capgras

Marco Capgras

Exil Darmstädter, aus dem wunderschönen Bad Offenbach geflohen. 1995 - 2012 bei der Punkband „Ungunst“ am Mikrofon, mimt er jetzt bei seiner aktuellen Band „Captain Capgras“ den großen Zampano. Zwischendurch schnappt er sich mal seine Kamera und knipst ein bißchen fürs Polytox. Das will er so lange machen, bis er die Konzertfotografie beherrscht. Somit dürfte er uns also noch sehr lange erhalten bleiben…
Marco Capgras

Letzte Artikel von Marco Capgras (Alle anzeigen)

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.