BABYLOVE AND THE VAN DANGOS – The Golden Cage

Here To Play Ska

Wenn eine Band meint, das neueste Album sei das bislang beste, ist Vorsicht immer angebracht. Dass „The Golden Cage“ ein ziemlich gefälliges Scheibchen ist, kann man aber bestätigen. 13 neue Songs hat der dänische Sechser draufgepackt; zwei davon sind Instrumentals, beim Rest gibt’s überwiegend lyrisch verpackte Kritik an herrschenden Zuständen. Es sei eben schwierig, dem Hamsterrad zu entkommen – vor allem jenseits der 25, meint Sänger und Hauptsongwriter Daniel Broman.

Trotzdem kommen die selbst geschriebenen Stücke überwiegend tanzbar daher: Zu hören gibt’s schnelleren Two Tone und gediegenen Reggae, hier und da mit souligen oder jazzigen Farbtupfern und inklusive einiger Refrains mit hohem Singalongpotenzial. Im Frühling kommt die Kappelle wieder nach Deutschland, um die Liste von über 700 gespielten Gigs weiterzuführen. Das Hamsterrad von Broman und seinen Jungs dreht sich – gut so.


Info:

Band: Homepage, Facebook

Label: Homepage

Kaufen

Tilmann Ziegenhain

Letzte Artikel von Tilmann Ziegenhain (Alle anzeigen)

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*