Polytox Podcast Folge 117 – Natürliche Ausrede mit Chris

26. Juni 2022 Falk Fatal 0

Chris macht nicht nur den wunderbaren Podcast Natürlich Ausrede, sondern ist auch ein unterhaltsamer, anregender und eloquenter Gesprächspartner. Vermutlich ist sein Podcast Natürlich Ausrede deshalb so super. In knapp zwei Stunden fühlen wir ihm auf dem Zahn, springen vom Hölzchen zum Stöckchen, diskutieren die großen Fragen und wissen zumindest so viel: die Antworten sind nicht immer schwarz oder weiß.

Den Natürliche Ausrede Podcast findet ihr hier: http://skeleton-crew.de/na/

Ihr könnt Chris bei Steady unterstützen: https://steadyhq.com/de/napodcast/about

Falk Fatal hat zwei Kurzgeschichtensammlungen veröffentlicht: Im Sarg ist man wenigstens allein und Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens. Beide Bücher sind in der Edition Subkultur erschienen und sind überall im Buchhandel erhältlich. Oder natürlich direkt bei Falk, wenn ihr ein signiertes Exemplar haben wollt.

Und natürlich könnt ihr diesen Podcast finanziell unterstützen. Am besten bei Patreon: www.patreon.com/polytox. Als kleines Dankeschön, gibt es dort jede Woche eine exklusive Folge für alle Supporter zu hören. Oder wenn ihr nur einmalig etwas spenden wollt: www.paypal.me/polytox

Unsere Website: https://polytox.orgUnsere Facebook-Seite: www.facebook.com/polytoxpodcast/Falk Fatals Webseite: https://fatalerror.bizFalk Fatal bei Facebook: www.facebook.com/FalkFatalRaidy bei Twitter: @real_raidynatorFalk Fatal bei Twitter: @FalkFatal

Polytox Podcast Folge 116 – Der Schlachthof Wiesbaden nach Corona

12. Juni 2022 Falk Fatal 0

Im Februar 2020 erschien in diesem Kanal Folge 55 Schlachthof Wiesbaden. In dieser Episode sprach ich mit Dennis und Strubbel vom Schlachthof Wiesbaden über dessen Geschichte, vor allem aber auch über die Zukunft des Schlachthofs. Rund drei Wochen später stand diese Zukunft in den Sternen. Corona hatte Deutschland erreicht und in den Shutdown geschickt. Die Corona-Schutzmaßnahmen betrafen die Veranstaltungsbranche mit am stärksten und wo sonst das Leben tobt, kehrte plötzlich Stille ein. 

Jetzt, etwas mehr als zwei Jahre später, ist das schlimmste in Sachen Corona hoffentlich vorbei. Den Schlachthof Wiesbaden gibt es zum Glück immer noch, doch wie es geht es einem der besten Musikclubs Deutschlands heute? Wie hat der Schlachthof die Coronakrise erlebt und auch überlegt? Vor welchen Herausforderungen stand und steht das Schlachthof Kollektiv? Und ist jetzt plötzlich alles wieder gut? 

Fragen über Fragen tun sich auf, wie gut das Francesca, Dennis und Strubbel Zeit und Muße fanden, sich Anfang Juni mit mir im Seminarraum des Schlachthofs zusammen zu setzen und genau darüber zu reden, während im Erdgeschoss die Death Metal-Band Widukind ihren Soundcheck machte.

Die Website des Schlachthof Wiesbaden findet Ihr hier: www.schlachthof-wiesbaden.de

Falk Fatal hat zwei Kurzgeschichtensammlungen veröffentlicht: Im Sarg ist man wenigstens allein und Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens. Beide Bücher sind in der Edition Subkultur erschienen und sind überall im Buchhandel erhältlich. Oder natürlich direkt bei Falk, wenn ihr ein signiertes Exemplar haben wollt.

Und natürlich könnt ihr diesen Podcast finanziell unterstützen. Am besten bei Patreon: www.patreon.com/polytox. Als kleines Dankeschön, gibt es dort jede Woche eine exklusive Folge für alle Supporter zu hören. Oder wenn ihr nur einmalig etwas spenden wollt: www.paypal.me/polytox

Unsere Website: https://polytox.orgUnsere Facebook-Seite: www.facebook.com/polytoxpodcast/Falk Fatals Webseite: https://fatalerror.bizFalk Fatal bei Facebook: www.facebook.com/FalkFatalRaidy bei Twitter: @real_raidynatorFalk Fatal bei Twitter: @FalkFatal

Polytox Patreon Folge 189 – Slime

5. Juni 2022 Falk Fatal 0

Wer diesen Podcast regelmäßig hört, wird sicher schon mitbekommen haben, das man uns bei Patreon schon ab 2 Euro im Monat unterstützen kann. Und wer uns unterstützt steht nicht nur in unserem Buch der coolen Leute, nein, wer uns unterstützt bekommt zusätzlich zu den regulären, 14-täglich erscheinenden Podcasts noch jede Woche eine zusätzliche Folge mit Behind-the-Scene-Schnack und was Raidy und mich privat beschäftigt hat. Und da wir gerade in großzügiger Stimmung sind, könnt ihr die aktuelle Patreon-Folge for free hören.

Wenn Ihr jetzt sagt: Geile Sache! Wie kann ich Euch unterstützen, dann geht am besten zu www.patreon.com/polytox oder schreibt uns eine Mail an trashrock@gmx.de

Und da wir gerade so großzügig drauf sind: Wir präsentieren das Konzert von Chaoze One am 18. Juni in Mainz im SchonSchön. Wenn Ihr Bock auf geilen Hip Hop mit Hirn und Herz habt, dann schreibt uns eine E-Mail an trashrock@gmx.de mit dem Betreff „Chaoze One“. Unter allen Einsendern verlosen wir einmal zwei Gästelisteplätze. Und jetzt viel Spaß mit der aktuellen Folge Polytox Patreon.

Falk Fatal hat zwei Kurzgeschichtensammlungen veröffentlicht: Im Sarg ist man wenigstens allein und Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens. Beide Bücher sind in der Edition Subkultur erschienen und sind überall im Buchhandel erhältlich. Oder natürlich direkt bei Falk, wenn ihr ein signiertes Exemplar haben wollt.

Und natürlich könnt ihr diesen Podcast finanziell unterstützen. Am besten bei Patreon: www.patreon.com/polytox. Als kleines Dankeschön, gibt es dort jede Woche eine exklusive Folge für alle Supporter zu hören. Oder wenn ihr nur einmalig etwas spenden wollt: www.paypal.me/polytox

Unsere Website: https://polytox.orgUnsere Facebook-Seite: www.facebook.com/polytoxpodcast/Falk Fatals Webseite: https://fatalerror.bizFalk Fatal bei Facebook: www.facebook.com/FalkFatalRaidy bei Twitter: @real_raidynatorFalk Fatal bei Twitter: @FalkFatal

Polytox Podcast Folge 115 – Aktive Notwehr mit Huge Notte & Niko

29. Mai 2022 Falk Fatal 0

Eigentlich wollten wir nur eine launige Folge mit unserem Freund Niko aufnehmen. Als er dann aber nebenbei erwähnte, das Huge Notte, ehemaliger Sänger und Gründungsmitglied der 1980er-Jahre Deutschpunk Band Aktive Notwehr, sein Onkel ist, waren wir natürlich Feuer und Flamme und haben Huge direkt mit eingeladen. Aktive Notwehr wurden 1981 von Helle Herrmann und Huge Notte in der JVA Vechta gegründet und mit Sozialarbeiter Helmut King König an der Gitarre verstärkt. Die Band existierte auch nach Huges und Helles Haftentlassung 1983 weiter bis die Band sich 1986 schließlich auflöste. Zur ihrer aktiven Zeit veröffentlichten sie eine Mini-LP und zwei Tapes. Nach ihrer Auflösung erscheinen Anfang der 2000er die CDs „Gewalt lässt keinen kalt“ und „Soundterroristen“, 2014 wird die Mini-LP mit Bonus-7“ nachgepresst sowie eine LP mit alten Knastaufnahmen veröffentlicht. Vier Jahre zuvor veröffentlichte Huge unter dem Pseudonym Justus Pault das Buch „Gewalt lässt niemand kalt“ mit gesammelten Werken aus den Jahren von 1975 bis 2010.

Wir reden mit Huge rund 90 Minuten über Auftritte im Knastgottesdienst samt darauf folgender Deutschpunkpredigt, aus der JVA geschmuggelte Demotapes und Hofgangpogo vor dem Kellerfenster, dem Pogo in Braunschweig, Punktexten gegen Knastlangeweile und Musikaufnahmen im JVA-Übungskeller. Dazwischen hören wir „Civil War“ und „Freiheit, Leben, Spaß“. Eines der beiden Lieder ist im Knast aufgenommen worden. Ihr dürft raten, welches.

Mehr Infos zu Aktive Notwehr findet Ihr unter: http://www.aktivenotwehr.de

Huges Onlineshop Limited Stuff findet Ihr hier: https://limitedstuffshop.company.site/

Falk Fatal hat zwei Kurzgeschichtensammlungen veröffentlicht: Im Sarg ist man wenigstens allein und Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens. Beide Bücher sind in der Edition Subkultur erschienen und sind überall im Buchhandel erhältlich. Oder natürlich direkt bei Falk, wenn ihr ein signiertes Exemplar haben wollt.

Und natürlich könnt ihr diesen Podcast finanziell unterstützen. Am besten bei Patreon: www.patreon.com/polytox. Als kleines Dankeschön, gibt es dort jede Woche eine exklusive Folge für alle Supporter zu hören. Oder wenn ihr nur einmalig etwas spenden wollt: www.paypal.me/polytox

Unsere Website: https://polytox.orgUnsere Facebook-Seite: www.facebook.com/polytoxpodcast/Falk Fatals Webseite: https://fatalerror.bizFalk Fatal bei Facebook: www.facebook.com/FalkFatalRaidy bei Twitter: @real_raidynatorFalk Fatal bei Twitter: @FalkFatal

Polytox Podcast Folge 114 – Moral

15. Mai 2022 Falk Fatal 0

Wir reden über Moral und das Problem mit der Moral. Denn ob eine Moral gut oder schlecht ist, liegt im Auge des Betrachtenden. Wer andere Moralvorstellungen hat, gilt bei den Aposteln der herrschenden Moral schnell als unmoralisch. Aber: die beste Moral nützt nichts, wenn sie nicht mit Taten unterfüttert ist. So klingt es zwar gut, mit moralischer Empörung die Einhaltung der Menschenrechte zu fordern, wenn aber gleichzeitig Geschäfte gemacht werden mit Staaten, die sich nicht an die Menschenrechte halten, ist die Forderung nach Einhaltung der Menschenrechte bloße PR, denn das Fressen kommt dann doch vor der Moral.

Musikalische Unterstützung kommt von The Becks Street Boys. „Warteschleife“ und 23 weitere Lieder der Band könnt ihr bei Spotify hören: https://open.spotify.com/artist/6vsZwyFqzsqshYlChB9467?si=tw1wTRlHT2SislBNxfwRZA

Falk Fatal zwei Kurzgeschichtensammlungen veröffentlicht: Im Sarg ist man wenigstens allein und Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens. Beide Bücher sind in der Edition Subkultur erschienen und sind überall im Buchhandel erhältlich. Oder natürlich direkt bei Falk, wenn ihr ein signiertes Exemplar haben wollt.

Und natürlich könnt ihr diesen Podcast finanziell unterstützen. Am besten bei Patreon: www.patreon.com/polytox. Als kleines Dankeschön, gibt es dort jede Woche eine exklusive Folge für alle Supporter zu hören. Oder wenn ihr nur einmalig etwas spenden wollt: www.paypal.me/polytox

Unsere Website: https://polytox.orgUnsere Facebook-Seite: www.facebook.com/polytoxpodcast/Falk Fatals Webseite: https://fatalerror.bizFalk Fatal bei Facebook: www.facebook.com/FalkFatalRaidy bei Twitter: @real_raidynatorFalk Fatal bei Twitter: @FalkFatal

1 2 3 30