DAVE SMALLEY & THE BANDOLEROS – Join The Outsiders

Dave_Smalley_Header

Dave Smalley hat ein neues Projekt, DAVE SMALLEY & THE BANDOLEROS. Smalley, der mit der Straight Edge Hardcore Band DYS gestartet hat und später die 90er Emo-Szene mit Bands wie DOWN BY LAW und DAG NASTY bereichert hat ist heute längst nicht mehr Straight Edge und macht mit seinem neuen Projekt sauberen, durchaus treibenden Pop-Punk, der, allein durch die Stimme, unverkennbare Smalley-Anleihen vorweist.

Wenn ich das Zitat lese: „There are no borders and no oceans too wide enough to play good music if people can connect perfectly with those who have had similar experiences in the music, touring, knowing really nice people, understanding different cultures and screaming for a change all together. That‘s Punkrock for you and that’s why Dave Smalley and the Bandoleros were created“, dann frag ich mich, welche unterschiedlichen Kulturen damit wohl gemeint sind, nur die auf seinem Breitengrad? Und was der konservative Sack, der Dave Smalley einer ist, und ich gemeinsam haben sollen, um zusammen nach Veränderung zu schreien? Der Dave Smalley der sich Anfang der Nuller Jahre so für Bush stark gemacht hat und gegen den Punkvoter Sampler gestänkert hat? Wenn ich den Kappes ausblende bleibt ein relativ belangloses-, aber niemandem wehtuendes Pop-Punk Album über.

Info

Format: CD/LP

Label: Little Rocket Records

Band Website

dennisdegenerate

Per Saugglocke aus der Mutter gepfropft, der platte Niederrhein das Silbertablett, Wiesen und Wälder mein Spielzimmer. Zwischen Fördertürmen und Auen mit anderen Circle Jerks die Adolescents verschwendet. Den Dicken markiert, Radio Mindfuck moderiert, Parties gesprengt, für Ox & Punkrock! kolumniert.
Übern Pott nach Frankfurt geflogen und hier Stellung bezogen.
Mit Face Slap Konzerten Lieblingsbands an den Main geholt und jetzt für Polytox über den Tellerrand gelinst, Fortsetzung folgt.
dennisdegenerate

Letzte Artikel von dennisdegenerate (Alle anzeigen)

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*