Falk Fatal veröffentlicht Buch

Buchveröffentlichung

Falk Fatal

Unser Falk Fatal hat ein Buch geschrieben. “Im Sarg ist man wenigstens allein” heißt es und wir können es Euch wärmstens ans Herz legen. Dieser Band versammelt 19 seiner besten Geschichten und Erzählungen.

Mit schwarzem Humor erzählt Falk Fatal von Kneipenschlägereien, öden WG-Partys und krassen Fernsehtalkshows, von Nachbarschaftsstreitigkeiten, Schönheitswettbewerben für Kühe und über seine Erfahrungen mit Hansa-Pils. Mit scharfem Blick seziert er den Irrwitz menschlichen Verhaltens und zeigt, dass Punk sehr wohl noch am Leben ist.

In Gastrollen treten auf: Adolf Hitler, Eva Braun, Ben Becker, Alf, Christoph Daum, Arabella Kiesbauer und der Mannheimer Hauptbahnhof.

Das Buch ist bei Edition Subkultur erschienen und ist überall erhältlich, wo es Bücher gibt. Wenn Ihr Falk und dem Verlag etwas Gutes tun wollt, bestellt es direkt beim Verlag.

Außerdem freut sich Falk auf Lesungen. wer also eine Lesung mit ihm machen will, kann sich gerne bei ihm oder bei uns melden.

Das Buch kostet als Taschenbuch 11,80 Euro (in Österreich 12,10 Euro), als E-Book 6,99 Euro.

print ISBN: 978-3-943412-85-7

epub ISBN: 978-3-943412-86-4

Polytox Redaktion

Wer uns erreichen will: polytoxmagazin@gmail.com
Polytox Redaktion

Letzte Artikel von Polytox Redaktion (Alle anzeigen)

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*