Guitar Gangsters – Live At The 100 Club

London solide

Guitar Gangsters Titel

In dem seit 1942 bestehenden 100 Club wurde nicht nur Punkrock-Geschichte geschrieben, sondern entwickelte sich die technische Ausstattung ebenso mit. Entsprechend gut ist der Sound dieser Liveaufnahme von sicher einem der letzten ausgelassenen Auftritte der Gutiar Gansters bis zum heutigen Tage – wenn nicht sogar der letzte. Insofern sei an der Stelle Livealben-Skeptikern, wie mir, gleich der Wind aus den Segeln genommen. Das Dutzend Lieder wurde einwandfrei aufgenommen und spiegelt einen tollen Auftritt wider. Trotz dessen, dass die Band seit 1988 besteht, macht sie nach wie vor ordentlich Druck und spielt ein beeindruckendes Liveset.

Wie zu erwarten sind die gespielten Songs etwas schneller als die Originale. Gepaart mit den kurzen Ansagen und dem Beifall des Publikums kommt sogar etwas von der Feieratmosphäre vor Ort aus den heimischen Boxen. Eine Stimmung, der ich einerseits nachtrauere, andererseits zuversichtlich entgegensehne. Live At The 100 Club von den Guitar Gangsters ist ein tolles Punkrock-Livealbum vom Opener Here Comes Everbody, bis nach der Zugabe Undefeated.

Fein abgerundet ist die Platte mit einem Nachdruck des Konzertplakats sowie Linernotes von Mark Brennan aka Captain Oi! und ehemaligen The Business Bandmitglied.


GuitarCoverInfo

Band: Facebook, YouTube

Label: Hompage, Facebook

Kaufen: Wanda Records Mailorder

Bocky
Letzte Artikel von Bocky (Alle anzeigen)
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*