Helmut Cool – Schlachtrufe BRD GmbH

Mäßig lässig wie der Namensgeber

Ich höre mir seit Wochen das Album von Helmut Cool an. Das liegt allerdings daran, dass ich es nicht schaffe mir mehr als 3 Songs am Stück anzuhören. Schon beim zweiten Song erwische ich mich, wie ich die Einkaufsliste von morgen nochmal durchgehe. Auch wenn da nur Bier draufsteht. Es hätte so schön sein können. Vielleicht lag die Messlatte mit dem geilen Bandnamen und dem Albumcover auch einfach zu hoch. Auch die Texte sind teilweise echt klasse und vollgepackt mit Sarkasmus und Ironie. Aber dieser immergleiche und weichgespülte Gesang geht mir…ach…nicht mal auf den Sack. Er lässt mich direkt noch ne Pulle ´Berliner Luft´ auf die Einkaufsliste setzen. So gesehen hat die Platte dann also doch ihre Daseinsberechtigung.


Info:

Format: LP+Downloadcode, Tape

Band: Facebook, Bandcamp

Label: Facebook, Homepage

Marco Capgras

Marco Capgras

Exil Darmstädter, aus dem wunderschönen Bad Offenbach geflohen. 1995 - 2012 bei der Punkband „Ungunst“ am Mikrofon, mimt er jetzt bei seiner aktuellen Band „Captain Capgras“ den großen Zampano. Zwischendurch schnappt er sich mal seine Kamera und knipst ein bißchen fürs Polytox. Das will er so lange machen, bis er die Konzertfotografie beherrscht. Somit dürfte er uns also noch sehr lange erhalten bleiben…
Marco Capgras

Letzte Artikel von Marco Capgras (Alle anzeigen)

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann nimm Dir doch eine Sekunde und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.