Johnny Bauer – SCHEITERNHAUFEN Roman

Roman

Johnny Bauer veröffentlicht mit “Scheiternhaufen” seinen ersten Roman. Dieser ist sehr gelungen!

Schon ein Weilchen erhältlich, komme ich leider erst jetzt dazu, ein paar Zeilen zu diesem wunderbaren Buch zu verlieren. Johnny Bauer dürfte kein Unbekannter sein, spielt er doch bei den großartigen Oiro und hat, zumindest glaube ich das, früher auch seine Finger beim Blurr mit im Spiel gehabt. Außerdem steht er mit seinem Kunstprojekt “101: The world longest vegetarian sausage” im Guinness Buch der Rekorde. Und mit “Scheiternhaufen” hat er jetzt seinen ersten Roman veröffentlicht.

Als die Ramones Bueonos Aires eroberten

Es geht darin um eine Ramones-Coverband aus der deutschen Provinz, die in die Fußstapfen ihrer großen Vorbildern treten möchte. Die großen Vorbilder spielten 1996 vor 60.000 Menschen in Buenos Aires ein umjubeltes Konzert und sind dort seitdem so etwas wie Volkshelden. Also muss die Cover-, pardon Imitationsband auch nach Buenos Aires. Mit dabei ein Filmteam, das eine Dokumentation über die Tour der deutschen Provinz-Ramones drehen will. Also brechen Band und Filmteam nach Buenos Aires auf und der Wahnsinn nimmt seinen Lauf. Wie bei dieser Konstellation nicht anders zu erwarten, läuft natürlich wenig Plan.

Wer jetzt aber glaubt, die Geschichte sei flacher Klamauk mit vorhersehbarem Ende, liegt genauso falsch wie die Protagonisten des Romans, die sich die ganze Zeit über einreden, dass schon alles irgendwie gut gehen wird. Das Gegenteil ist der Fall. Johnny Bauer erzählt die Geschichte zwar launig und des gibt viele Stellen, an denen ich zumindest schmunzeln, wenn nicht gar laut lachen musste. Aber jede gute Komödie kommt nicht ohne einen Schuss Tragik aus, so auch “Scheiternhaufen”, was zu einem, zumindest für mich, überraschenden Ende führt.

Eine Komödie mit Tragik

Das “Scheiternhaufen” nicht im Klamauk und Holzhammerwitz erstickt, liegt auch an der Erzählperspektive, die Johnny Bauer hier geschickt gewählt hat. Erzählt wird der Trip nach Argentinien von Paul, der Teil der Filmcrew ist. Paul ist ein zweifelnder und leicht antriebsloser Mensch und erzählt die Geschehnisse mit viel Lakonie und Witz, nimmt selbst aber am unmittelbaren Geschehen selten teil, sondern beobachtet und beschreibt vor allem, was die anderen so machen.

Johnny Bauer hat mit “Scheiternhaufenein sehr amüsantes und kurzweiliges Stück Unterhaltungsliteratur geschaffen, das großen Spaß zu lesen macht.. Ich hoffe das war nicht der letzte Roman aus Johnny Bauers Feder!


Info

Autor: Johnny Bauer

Titel: Scheiternhaufen

Verlag: Salon Alter Hammer

ISBN: 978-3-940349-09-5

Website: www.salonalterhammer.de/

Falk Fatal
Follow me

Falk Fatal

Lügenbaron, Tunichtgut, Aushilfsmisanthrop. Zudem Herausgeber des fulminant-famosen Fanzines Der gestreckte Mittelfinger, Sänger der Oldiepunkband FRONT und Gelegenheitsschmierfink für diverse Schundpublikationen. Mimt hier eine Hälfte der Chefredaktion.
Falk Fatal
Follow me
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann nimm Dir doch eine Sekunde und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.