Lyvten – Offbeast

Emopunk

Lyvten
Foto: Lyvten

Zugegeben, es hat einen Moment gedauert, bis ich mich an die neue Platte von Lyvten rangetraut habe. Ehrlich gesagt hatte ich ein bisschen Angst davor, mir die Band ohne Thorsten Polomski am Mikrofon anzuhören, denn für mich war die Scheibe „Sondern vom Mut mit dem du lebst“ (2015) damals eines der besten Alben des Jahres. Nun geht es also mit neuem Sänger weiter…und zum Glück funktioniert das ausgezeichnet!

Klingt eine Band mit neuem Sänger in der Regel meist nach einer anderen Band, schaffen es Lyvten tatsächlich irgendwie trotzdem noch nach Lyvten zu klingen. Der neue Mann Claudio Kaiser macht seine Sache verdammt gut und das gewohnt unverwechselbare Gitarrenspiel der Züricher tut sein übriges.

Songs wie „Hochzeitsmarsch“, „Alles auf rot“ oder „Digitaler Dreck“ klingen genau so, wie Lyvten zu klingen haben. Lyvten haben mal kurz gelüftet, jetzt dürfen die Fenster wieder geschlossen und die Verstärker aufgedreht werden. Der Schreiber dieser Zeilen ist beruhigt und gibt seinen Segen.

Info

Format: LP/digital

Label: Kidnap Music

Band Website: www.facebook.com/lyvten

Label Website: https://kidnapmusic.wordpress.com/

Marco Capgras
Letzte Artikel von Marco Capgras (Alle anzeigen)
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*