Nightjet – Warrior of Love 7”

80s Rock

Nightjet Warrior of Love

Während der verschiedenen Corona-Shutdowns hatten viele Menschen auf einmal viel Zeit. Manche haben mit neuen Hobbys begonnen, andere haben alte Leidenschaften reaktiviert und wiederum andere sind in den Proberaum gegangen, um der Musik ihrer Jugend/Kindheit zu huldigen. Die Band Nightjet aus dem El Mariachi-Umfeld ist ein Ergebnis dieser Corona-Langeweile, die Musiker:innen doppelt getroffen hat, da Konzerte spielen nur schwer bis gar nicht möglich war und ist. Um so mehr Zeit kann im Proberaum verbracht werden. Warum also nicht ein neues Bandprojekt gründen, es Nightjet nennen und klassischen 1980er-Rock spielen. Natürlich schön mit Keyboard und allem drum und dran, was die 80er-Jahre so besonders gemacht hat.

Nach dem Titelsong “Warrior of Love” hatte ich den Verriss in Gedanken fast schon fertig formuliert, repräsentiert dieses Lied doch alles, was an 80er-Jahre-Rock scheiße ist. Doch don’t judge a 7” before you heard the flipside und die stimmt mich dann doch versöhnlicher. “Jody” ist etwas reduzierter und gefällt mir gleich deutlich besser, und “Walking in the Shadows (of Love)” ist eine nette Emo-Ballade im 80s-Style. 

Was ihr daraus macht und damit anfangt, weiß ich nicht. Ich werde mir jetzt erstmal alte Van Halen und Huey Lewis & the News Videos anschauen. 

Info

Format: 7”/digital

Label: My Ruin

Band Website: www.facebook.com/nightjetcolorado/

Label Website: www.myruin.de/

Falk Fatal
Follow me
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*