Paddelnohnekanu – my Button is bigger than yours

Deutschpunk

Paddeln ohne Kanu ist schwierig und sorgt in der Regel für nasse Füsse. Nichtsdestotrotz versuchen Felix, Ole und Tulle seit mehr als zehn Jahren den Kopf über Wasser zu halten und haben in dieser Zeit einige Tonträger veröffentlicht. “my Button is bigger than yours” ist der aktuelle und der läuft gut rein. Auf diesem sind sie deutlich ruppiger und manchmal vertrackter als ich sie in Erinnerung habe. Ihr Punk ist vielfältig, kommt ohne Scheuklappen aus und versucht erst gar nicht zu klingen wie jemand anders, sondern macht was er will. Mal schräg und dissonant, mal schnell und hart und auch die leisen Töne werden vernommen.

Das mögen manchen eigenwillig finden oder zu anstrengend, aber mir ist tausendmal lieber als irgendeine Klonband, die versucht irgendwelchen vermeintlichen Helden nachzueifern. Und paddelnohnekanu machen das richtig gut. Die Texte variieren zwischen persönlichen Geschichten und Gesellschaftskritik, kommen ohne Plattitüden aus und nehmen gerne mal eine schräge Außenseiterposition ein. 

Und obwohl paddelnohnekanu anders und schräger klingen als die meisten Bands, haben sie ein gutes Händchen fürs Songwriting und haben einige Ohrwürmer auf “my button is bigger than” gepackt wie zum Beispiel das fordernde “nicht hier nicht jetzt nicht du”, das melancholische “scheuklappen”, das aggressive “übel & gefährlich” oder das düstere “grenzenlos”. 

Mit anderen Worten: paddelnohnekanu haben mit “my button is bigger than yours” ein schönes Album veröffentlicht, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet, wenn Ihr auch mal auf Dissonanzen steht.

paddelnohnekanu – my button is bigger than yours

Info

Format: LP/Download

Labels: Elfenart, 30KiloFieberRecords, krachige Platten

Band Website: http://kanutenrock.blogsport.de/

Follow me

Falk Fatal

Lügenbaron, Tunichtgut, Aushilfsmisanthrop. Zudem Herausgeber des fulminant-famosen Fanzines Der gestreckte Mittelfinger, Sänger der Oldiepunkband FRONT und Gelegenheitsschmierfink für diverse Schundpublikationen. Mimt hier eine Hälfte der Chefredaktion.
Falk Fatal
Follow me

Letzte Artikel von Falk Fatal (Alle anzeigen)

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.

*