Polytox Podcast Folge 114 – Moral

Polytox Podcast Folge 114 Moral

Wir reden über Moral und das Problem mit der Moral. Denn ob eine Moral gut oder schlecht ist, liegt im Auge des Betrachtenden. Wer andere Moralvorstellungen hat, gilt bei den Aposteln der herrschenden Moral schnell als unmoralisch. Aber: die beste Moral nützt nichts, wenn sie nicht mit Taten unterfüttert ist. So klingt es zwar gut, mit moralischer Empörung die Einhaltung der Menschenrechte zu fordern, wenn aber gleichzeitig Geschäfte gemacht werden mit Staaten, die sich nicht an die Menschenrechte halten, ist die Forderung nach Einhaltung der Menschenrechte bloße PR, denn das Fressen kommt dann doch vor der Moral.

Musikalische Unterstützung kommt von The Becks Street Boys. „Warteschleife“ und 23 weitere Lieder der Band könnt ihr bei Spotify hören: https://open.spotify.com/artist/6vsZwyFqzsqshYlChB9467?si=tw1wTRlHT2SislBNxfwRZA

Falk Fatal zwei Kurzgeschichtensammlungen veröffentlicht: Im Sarg ist man wenigstens allein und Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens. Beide Bücher sind in der Edition Subkultur erschienen und sind überall im Buchhandel erhältlich. Oder natürlich direkt bei Falk, wenn ihr ein signiertes Exemplar haben wollt.

Und natürlich könnt ihr diesen Podcast finanziell unterstützen. Am besten bei Patreon: www.patreon.com/polytox. Als kleines Dankeschön, gibt es dort jede Woche eine exklusive Folge für alle Supporter zu hören. Oder wenn ihr nur einmalig etwas spenden wollt: www.paypal.me/polytox

Falk Fatal
Follow me
Letzte Artikel von Falk Fatal (Alle anzeigen)
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Polytox Podcast Folge 114 – Moral

Podcast

Polytox Podcast Folge 114 Moral

Wir reden über Moral und das Problem mit der Moral. Denn ob eine Moral gut oder schlecht ist, liegt im Auge des Betrachtenden. Wer andere Moralvorstellungen hat, gilt bei den Aposteln der herrschenden Moral schnell als unmoralisch. Aber: die beste Moral nützt nichts, wenn sie nicht mit Taten unterfüttert ist. So klingt es zwar gut, mit moralischer Empörung die Einhaltung der Menschenrechte zu fordern, wenn aber gleichzeitig Geschäfte gemacht werden mit Staaten, die sich nicht an die Menschenrechte halten, ist die Forderung nach Einhaltung der Menschenrechte bloße PR, denn das Fressen kommt dann doch vor der Moral.

Musikalische Unterstützung kommt von The Becks Street Boys. „Warteschleife“ und 23 weitere Lieder der Band könnt ihr bei Spotify hören: https://open.spotify.com/artist/6vsZwyFqzsqshYlChB9467?si=tw1wTRlHT2SislBNxfwRZA

Falk Fatal zwei Kurzgeschichtensammlungen veröffentlicht: Im Sarg ist man wenigstens allein und Wir spielen Blinde Kuh auf dem Minenfeld des Lebens. Beide Bücher sind in der Edition Subkultur erschienen und sind überall im Buchhandel erhältlich. Oder natürlich direkt bei Falk, wenn ihr ein signiertes Exemplar haben wollt.

Und natürlich könnt ihr diesen Podcast finanziell unterstützen. Am besten bei Patreon: www.patreon.com/polytox. Als kleines Dankeschön, gibt es dort jede Woche eine exklusive Folge für alle Supporter zu hören. Oder wenn ihr nur einmalig etwas spenden wollt: www.paypal.me/polytox

Falk Fatal
Follow me
Letzte Artikel von Falk Fatal (Alle anzeigen)
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*