Polytox Podcast Folge 59 – Die 11 besten Deutschpunkplatten ever

Polytox Podcast Folge 59 Deutschpunk

Basti ist zurück und er hat zurzeit Hass auf Fußball. Doch warum sich mit dem Schlechten abgeben? Warum nicht das Gute zelebrieren? Eben! Deshalb präsentieren Basti, Falk und Raidy ihre Top-11 der liebsten Deutschpunkplatten – natürlich versüßt mit persönlichen Anekdoten. Und lassen auch die Hörer*innen zu Wort kommen.

Die Chaosfront/Raufasa – Split-LP kann vorbestellt werden unter frontcore@gmx.de oder bei https://de-de.facebook.com/chaosfront/

“Im Sarg ist man wenigstens allein” ist bei Edition Subkultur erschienen. Das Buch kostet als Taschenbuch 11,80 Euro (in Österreich 12,10 Euro), als E-Book 6,99 Euro. Ihr könnt es direkt beim Verlag portofrei bestellen.

Mehr Falk Fatal findet Ihr unter: https://www.fatalerror.biz/

Günstige Buttons gibt es hier: www.badge-attack.com/

WIE IMMER FREUEN WIR UNS ÜBER EURE UNTERSTÜTZUNG!

Gebt uns eine Bewertung bei iTuneshttps://apple.co/2BLbL9K

Schreibt einen Kommentar. Teilt den Podcast in Euren sozialen Netzwerken! Erzählt Euren Freunden von diesem Hörgenuss.

KOMMT IN UNSEREN SUPPORTERS CLUB!

und unterstützt uns monatlich bei Patreonwww.patreon.com/polytox

oder spendet einmalig etwas via PayPalwww.paypal.me/polytox

Wer lieber klassisch eine Überweisung tätigen will, kann uns kontaktieren, wir schicken Euch dann die Bankverbindung.

Den Podcast könnt ihr jetzt auch bei Spotify hören und zwar hier: https://spoti.fi/2PCpFht

Den Podcast per RSS-Feed abonnierenhttps://polytox.org/feed/mp3/

Website: https://polytox.org

Facebook: www.facebook.com/polytoxpodcast/www.facebook.com/falkfatal

Twitter: @FalkFatal@real_raidynator

Falk Fatal
Follow me
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

4 Kommentare

  1. So ihr seit jetzt mit der Liste durch, daher mein Kommentar (bei 1:44:15)

    00:51:00 endlich wird über die Platten gesprochen und gleich der erste FauxPas vom Basti. Auf der 1. Slime ist kein Lied über Religon (das verwechselt er vermutlich mit der 2. alle-gegen-alle – ich find die “Yankees raus” auch nicht schlecht)

    00:52:10 Raidi https://www.youtube.com/watch?v=M6437rqFeiM
    (ja, das ist ordentliches geknüppel)

    00:53:03 gute Wahl Falk! seh ich auch so.

    00:58:00 ZSD – habe ich leider auch erst spät in die Finger bekommen und nicht mehr wirklich zu schätzen gewusst. Aber zu Unrecht.

    1:00:00 wir hatten Muff Potter in’s Mainusch bekommen (um 1998), weil ich Nagel damals mit meinen Beziehungsproblemen und der Bedeutung (für mich) des Tapes (kleine Geschichten ..) von ihnen, anscheinend ein wenig beeindrucken konnte. Damals ging die Arroganz noch und ich meine mich gut mit ihm zu unterhalten zu haben.

    DAF geht mir am Arsch vorbei.

    1:15:00 Die Geschichte mit Korrupt und den Becks Street Ois 🙂 habe ich gar nicht mitbekommen. Lustig 🙂

    1:28:09 Der Basti ist ein Eintracht Idiot :-p
    (Die Damenwahl ist auch nicht schlecht, bei mir wäre aber trotzdem eher die Opelgang drauf)

    1:30:30 (Hattenheim hab ich gestern bei einem schönen Spaziergang im Mainzerumland aus der Ferne gesehen, sieht knuffig aus)

    1:35:30 VKJ – Heute Spaß, morgen Tod – die Doppelsingle!!!!

    1:37:00 https://www.youtube.com/watch?v=CggiTTOxOk8
    von 96 – kannte ich nicht. Aber “aus den 90’er und unbekannt”, da finde ich die geiler und härter =>
    https://www.youtube.com/watch?v=RBiAen2_jUk

    Meine Deutschpunk Liste:

    1. Razzia – Tah ohne schatten
    2. Slime – Slime
    3. Daily Terror – Aufrecht
    4. Toxomplasma – Toxoplasma
    5. VKJ – Wir sind die ratten
    6. Neurotic Arseholes – Angst
    7. Canalterror – zu spät
    8. ChaosZ – Abmarsch
    9. Knochenfabrik – Ameisenstaat
    10. Buttocks – beide EP!

    und natürlich Crackers – BRDigung (Mensch ihr seit doch Wiesbadener)
    das war meine 2. live “Punkband” – 1980 auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach. Wichtig für mich. Das 1.mal Pogo.

    • Zwei Platten vergessen
      Tarnfarbe – Heroes of toady
      Rotting Carcass – EP

      Ach was interessant ist, keine Band mit einer Frau. Nicht mal einer Sängerin. Es gab aber leider auch wenige die überragend waren. Vielleicht Bluttat – Nkululeko und Hans-a-Plast – 1.

      • Stimmt, keine Sängerinnen oder reine Frauenbands. Hans-A Plast sind mit ihrer ersten LP bei mir immerhin in den Top-20. Bei den Hörerinnen und Hörern waren vereinzelt ein paar Bands mit Sänergin dabei. Immerhin.
        Danke für den Tipp mit Asozial. Geil!
        Aber Crackers, nee nie und nimmer. Gerade weil wir aus Wiesbaden sind 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Polytox Podcast Folge 59 – Die 11 besten Deutschpunkplatten ever

Podcast

Polytox Podcast Folge 59 Deutschpunk

Basti ist zurück und er hat zurzeit Hass auf Fußball. Doch warum sich mit dem Schlechten abgeben? Warum nicht das Gute zelebrieren? Eben! Deshalb präsentieren Basti, Falk und Raidy ihre Top-11 der liebsten Deutschpunkplatten – natürlich versüßt mit persönlichen Anekdoten. Und lassen auch die Hörer*innen zu Wort kommen.

Die Chaosfront/Raufasa – Split-LP kann vorbestellt werden unter frontcore@gmx.de oder bei https://de-de.facebook.com/chaosfront/

“Im Sarg ist man wenigstens allein” ist bei Edition Subkultur erschienen. Das Buch kostet als Taschenbuch 11,80 Euro (in Österreich 12,10 Euro), als E-Book 6,99 Euro. Ihr könnt es direkt beim Verlag portofrei bestellen.

Mehr Falk Fatal findet Ihr unter: https://www.fatalerror.biz/

Günstige Buttons gibt es hier: www.badge-attack.com/

WIE IMMER FREUEN WIR UNS ÜBER EURE UNTERSTÜTZUNG!

Gebt uns eine Bewertung bei iTuneshttps://apple.co/2BLbL9K

Schreibt einen Kommentar. Teilt den Podcast in Euren sozialen Netzwerken! Erzählt Euren Freunden von diesem Hörgenuss.

KOMMT IN UNSEREN SUPPORTERS CLUB!

und unterstützt uns monatlich bei Patreonwww.patreon.com/polytox

oder spendet einmalig etwas via PayPalwww.paypal.me/polytox

Wer lieber klassisch eine Überweisung tätigen will, kann uns kontaktieren, wir schicken Euch dann die Bankverbindung.

Den Podcast könnt ihr jetzt auch bei Spotify hören und zwar hier: https://spoti.fi/2PCpFht

Den Podcast per RSS-Feed abonnierenhttps://polytox.org/feed/mp3/

Website: https://polytox.org

Facebook: www.facebook.com/polytoxpodcast/www.facebook.com/falkfatal

Twitter: @FalkFatal@real_raidynator

Falk Fatal
Follow me
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

1 Trackback / Pingback

  1. Die elf beliebtesten Deutschpunk-Platten ever – Das Endergebnis - Polytox

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*