Punk in Prague – Photo Book 1990-2018

16. Juli 2019 Bocky 0

Mein letzter Prag-Trip ist schon eine ganze Weile her, fällt aber durchaus in den Zeitraum, in dem die Bilder dieses Buchs entstanden sind. Dem Internet nach muss das Anfang Sommer 2000 gewesen sein. Oha, das […]

Razzia – Am Rande von Berlin

3. April 2019 Bocky 0

Meine Sozialisation zu Razzia beginnt, wie sicher bei zig Anderen mit Kriegszustand, Nacht im Ghetto, Das letzte Stadium und anderen Hits des Debütalbums Tag ohne Schatten. Zugegeben die guten Nachfolgeralben Ausflug mit Franziska und Menschen […]

Wanda Records – Files #114 + #115

5. März 2019 Bocky 0

Dass Wanda Records für mich mit zu den patentesten deutschen Punkrock-Labels gehört, ist bekannt – Lest das Interview oder einige der Einträge, wie der hier . Daran ändern die Alben von Nasty Rumours und The […]

Pascow – Jade

23. Januar 2019 Bocky 0

Bocky dreht am Rad. Schuld daran haben Pascow mit ihrem neuen Album “Jade”. Doch lest selbst. […]

Polytox Podcast Folge 36 – Festival der Demokratie

17. Januar 2019 Falk Fatal 0

G20 in Hamburg liegt jetzt fast eineinhalb Jahre zurück, trotzdem beschäftigt es noch immer viele Menschen, besonders in der linken Szene. Die Aufarbeitung des G20-Komplexes ist noch längst nicht vorbei und wird vermutlich noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Aktuell läuft ein Verfahren gegen fünf Personen wegen „psychischer Beihilfe“. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, sich passiv an den Ausschreitungen auf der Elbchausee beteiligt zu haben. Andere Urteile, mit zum Teil absurdem Strafmaß, sind schon gefällt worden. Auf der anderen Seite liefen und laufen 150 Strafverfahren gegen Polizistinnen und Polizisten, von denen bislang rund die Hälfte eingestellt worden sind, ganz nach dem Credo von Olaf Scholz, damals der Oberbürgermeister der Stadt Hamburg, dass es Polizeigewalt nicht gegeben habe.

Diese Aussage ist natürlich ist natürlich Quatsch. Eine dreiste Lüge, wie sie Donald Trump nicht besser hätte formulieren können. Davon zeugen unzählige Fotos, Videos und Aussagen von Betroffenen und Zeuginnen. Und natürlich auch die Dokumentation „Festival der Demokratie“ von Lars Krollos und Alexandra Zaitseva, die zahlreiche Rechtsbrüche und Gewalttaten der Polizei belegt und zeigt, wie schnell sich der angebliche Rechtstaat zumindest temporär in einen Polizeistaat verwandeln kann.

Darüber, aber natürlich auch über den Film selbst, die Dreharbeiten, die Kinotour und die Beweggründe, eine knapp 80-minütige Dokumentation zu drehen, habe ich mich mit Lars unterhalten.

Musikalische Unterstützung gab es von Fuckin Angry, Milenrama und Notgemeinschaft Peter Pan.

SHOWNOTES
• Website Festival der Demokratie: http://festival-der-demokratie.de/
• Website RilRec: https://rilrec.de/18/
• Website Fuckin Angry: http://fucking-angry.blogspot.com/
• Website Milenrama: https://de-de.facebook.com/milenramasarri/
• Website Notgemeinschaft Peter Pan: http://notgemeinschaftpeterpan.blogsport.de/

Tracklist:
1. Fuckin‘ Angry – Dancing in the streets
2. Milenrama – Malditos Bastardos
3. Notgemeinschaft Peter Pan – Kleine Motivationshilfe
4. Fuckin’ Angry – Definition von Glück

WIE IMMER FREUEN WIR UNS ÜBER EURE UNTERSTÜTZUNG!
Gebt uns eine Bewertung bei iTunes: https://apple.co/2BLbL9K
Schreibt einen Kommentar. Teilt den Podcast in Euren sozialen Netzwerken! Erzählt Euren Freunden von diesem Hörgenuss.

KOMMT IN UNSEREN SUPPORTERS CLUB!
und unterstützt uns monatlich bei Patreon: www.patreon.com/polytox
oder spendet einmalig etwas via PayPal: www.paypal.me/polytox
Wer lieber klassisch eine Überweisung tätigen will, kann uns kontaktieren, wir schicken Euch dann die Bankverbindung.

Den Podcast könnt ihr jetzt auch bei Spotify hören und zwar hier: https://spoti.fi/2PCpFht
Den Podcast per RSS-Feed abonnieren: https://polytox.org/feed/mp3/

Website: https://polytox.org
Facebook: www.facebook.com/polytoxpodcast/
Twitter: @FalkFatal, @real_raidynator

1 2 3 11