Vacuum – Fixated

Terminal Gagger Part X

Vacuum B-Seite
Vacuum B-Seite

Marco Palumbo vom kultigen No Front Teeth Label und unzähligen Bands (The Gaggers, Miscalculations, Sanguisuga, Botox Rats, etc.) aus London, war scheinbar mal wieder langweilig und es drängte ihn eine weitere Band zu gründen, in der er seinen Gedanken nachgehen kann. Wobei es fraglich ist, ob es sich tatsächlich um Gedanken oder Fantasien handelt, wenn ich mir das Cover der zwei-Song-EP anschaue. Für Fixated auf der A-Seite steht da eine die Arme auf den Rücken gefesselte Person auf einer Bühne vor Businesspublikum. Was das zu bedeuten hat, kann man im Punk-Kontext erahnen und entsprechend interpretieren.

Wrapped in Plastic auf der B-Seite hat mal wieder etwas mit Frauen zu tun, für die sich der Italo-Londoner öfter mal öffentlich in Bezug auf Fetischthemen interessiert – remember diverse The Gaggers Cover. Wenn es denn darum überhaupt auch wirklich geht und sich das in erster Linie nicht in meinem Kopf zusammenreimt!? Denn im Zusammenhang mit der A-Seite kann das inhaltlich auch in eine ganz andere Richtung gehen.



Ob ich jemals erfahren werde wie es wirklich ist, weiß ich im Moment nicht. Aber tut auch nix zur Sache, ich höre mir stattdessen die beiden Songs immer mal wieder an, wenn ich Lust auf Marcos verzerrte Stimme habe und Abwechslung zu seinen anderen Bands möchte. Denn im Gegensatz zum oft in verschiedenen gespielten 77er-Punk hat Vacuum ne gesungen manischere und musikalisch schleppendere Kante, als man sie von anderen Palumbobands kennt. Man könnte meinen die Sounds legen es darauf an sich langsam und sehr fest in den Gehörgängen festzusetzen. Ich finde das überaus interessant und bin einmal mehr von diesem Ausnahmekünstler begeistert – die Veröffentlichung erscheint übrigens im schicken, dickwandigen Gatefolder in mehreren Versionen!


Vacuum Cover
Vacuum Cover

Info:

Band: Bandcamp

Label: Homepage, Facebook

Kaufen: Wanda Records

Bocky
Letzte Artikel von Bocky (Alle anzeigen)
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*