Vaxxx – „till death“ EP

SxE Hardcore

VAXXX "Till Death"

Konzeptbands sind ja so eine Sache. Anfangs eine gute Idee, ist die Story oft nach einer EP oder
einem Album zu Ende erzählt (Ausnahmen bestätigen die Regel). Trotzdem finde ich es immer wieder
faszinierend, welche kreativen Ideen musikalisch umgesetzt werden.

Und so sind Vaxxx in meine Blase gespült worden. Eine Konzeptband, die sich explizit gegen
Impfgegner*innen und Coronaleugner*innen richtet. Das Ganze hat die Band im Sound von 80er
Straight Edge-Hardcore verpackt, was ich irgendwie passend finde (gibt es eigentlich Studien, wie die
Impfquote bei SXE-Anhängenden, besonders in den USA, ist? Ich vermute das Schlimmste). Mit
diesem aggressiven Sound schafft es die Band, die Wut gegenüber solchen Vollpfosten perfekt
auszudrücken. Und auch textlich sind die fünf Songs auf der EP sehr originell und mit Zeilen wie
„We’re all in this together But you, I’d socially distance from even when they find a cure“ ist Alles
treffend auf den Punkt gebracht. Außerdem ist auch ein Song über die abstruse Idee, das ein
Wurmmittel für Pferde gegen Covid helfen soll, vertreten. Und wie es sich für eine ordentliche
Oldschool-HC-Platte gehört, ist alles in knapp über fünf Minuten durch.

Thematisch etwas weg vom Konzept hat die Band inzwischen auch einen Anti-Putin-Song
veröffentlicht, in dem sie ein paar Denkanstöße liefern, wie Putin ins Gras beißen sollte.

Dem Stil wird treu geblieben und somit bleibe ich gespannt, was wir in Zukunft noch von Vaxxx zu
hören bekommen, und ob es sich hier nur um ein Spaßprojekt aus einer AstraZeneca-Laune heraus
handelt, oder ob hier noch mit einigen Boostern zu rechnen ist.

Info

Format: digital

Label Website: https://newagerecords.bandcamp.com/album/vaxxx-till-death

Maik
Letzte Artikel von Maik (Alle anzeigen)
Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann tritt unserem SUPPORTERS CLUB bei und unterstütze uns bei Patreon!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*